Spitzen-Motorsport mit LIQUI MOLY kehrt zurück

Die „Königsklassen“ MotoGP und Formel 1 sorgen ab Juli wieder für Racing-Action, powered by LIQUI MOLY

Für die Zweirad-Fans ist das Wochenende vom 17. bis 19. Juli rot anzustreichen:

Hier gehen die Teams der MotoGP sowie Moto2- und Moto3-Klassen auf der Strecke Jerez de la Frontera in Spanien auf Podiumsjagd.

LIQUI MOLY ist nach wie vor nicht nur auf der Bande in der MotoGP zu sehen, sondern offizieller Schmierstoffpartner der Moto2- und Moto3-Klasse.

Das Motorbike 4T Synth 5W-40 Race bildet in der Moto2 und Moto3 die Grundlage aller Teams für starke Rennperformance.

Außerdem geht mit dem Team LIQUI MOLY IntactGP ein vielversprechender Titelkandidat ins Rennen um die Moto2-Krone: Letztes Jahr wurde der Schweizer Tom Lüthi dritter und Marcel Schrötter aus Deutschland sechster in der Fahrerwertung. Das Team schrammte nur 4 Punkte am Gesamttitel vorbei!

MotoGP-Termine 2020

„Official Sponsor“ der Formel 1 & live bei RTL!

Auch die Formel 1 hat einen neuen Rennkalender veröffentlicht. Ab dem zweiten Rennwochenende im österreichischen Spielberg vom 10. bis 12. Juli ist LIQUI MOLY wieder als „Official Sponsor“ in Form von Bandenwerbung an der Strecke zu sehen.

Zunächst gilt der Kalender bis Anfang September, soll jedoch im Laufe der Zeit weiter an die aktuellen Entwicklungen angepasst werden.

Insgesamt haben 2019 über 1,9 Milliarden Menschen in beinahe 200 Ländern die Formel 1-Rennen im Fernsehen verfolgt.

Alles für die Marke, alles für Ihre Umsätze! Flankiert werden diese beiden Sponsorings zusätzlich noch durch die Verlängerung unserer TV-Kampagne. Unser TV Spot ist während der F1 Rennen auf RTL zu sehen und auch im Öffentlich- rechtlichen Fernsehen haben wir noch nochmals eine Schippe draufgelegt. Der Werbespot ist nun bis Ende August zu sehen.

Die genauen Sendezeiten können Sie dem TV-Mediaplan entnehmen:

 

TV-Mediaplan 

 

Viel Spaß beim Weltklasse-Motorsport, powered by LIQUI MOLY!

F1-Termine 2020