ASD-Befüllstation

Müll vermeiden mit der Airspraydose

Unser Konzept

Einwegverpackungen kosten Geld und müssen auch noch teuer entsorgt werden. Mit unserem tauschfähigen, wiederbefüllbaren Chemtainer und der Befüllstation wird das Abfüllen von gebräuchlichen Werkstattprodukten kinderleicht. Das Spezialventil am Dosenboden erlaubt das Befüllen der Airspraydosen mit Druckluft und Flüssigkeit ohne Aufschrauben in einem Arbeitsgang. Sie sparen Zeit und arbeiten sauber und wirtschaftlich.

 

Ihr Nutzen

Einfache Handhabung und die Befüllung mit kostenloser Luft als Treibmittel machen dieses System schnell bezahlt. Der Chemtainer entspricht den gesetzlichen Vorschriften und es ist keine zusätzliche Auffangwanne zur Lagerung und Abfüllung erforderlich. Bitte beachten Sie die gesetzlichen Vorschriften bezüglich Aufstellung und Betriebes der ASD-Befüllstation. Die vollen Chemtainer werden von uns gebracht, die leeren werden wieder abgeholt.

ASD auf einen Blick

Der Schnell-Reiniger wird von uns im Edelstahl-Chemtainer oder im 60 l-Einwegfass geliefert.

Die ASD-Befüllstation ist wirtschaftlich und absolut sicher

  • Das Gerät lädt sich nicht statisch auf, somit ist eine Erdung nicht notwendig.
  • Das Fass mit dem Medium wird nicht unter Druck gesetzt. Eine Explosionsgefahr besteht nicht.
  • Die Abfüllung unterliegt keinerlei gesetzlichen Auflagen. Sie benötigen keine zusätzliche Auffangwanne.
  • Die Lagerung wird nicht zu den 1.000 l wassergefährdenden Stoffen gezählt.
  • Es entsteht keinerlei Müll.
  • Die Dose wird in einem Arbeitsgang mit Wirkstoff und Luft befüllt.
  • Der Betrieb ist günstiger und umweltfreundlicher als mit herkömmlichen Aerosoldosen.